© 2017 Freiwillige Feuerwehr Schönau
Historische Fahrzeuge Fahrzeuge außer Dienst
Ehem. Funkrufname: Typ: Fahrgestell: Baujahr: Besatzung: Kennzeichen: Aufbau: Im Dienst:
Florian Schönau 43/1 Löschgruppenfahrzeug LF 8/8 Mercedes Benz 710 1968 9 Einsatzkräfte (1/8) BGD - CW 55H Ziegler von 1968 - 2000
Der Anschaffungspreis im Jahre 1968 belief sich insgesamt auf 75.480 DM. Dies war gerade mal soviel wie die Ausrüstung vom neuen LF-16/12 ohne dem Sprungretter. Da unser altes und lieb gewonnenes LF-8/8 mit der in Dienst Stellung des neuen LF-16/12 ausgesondert bzw. verkauft worden wäre, fassten einige Kameraden den Entschluss unseren Oldtimer selbst zu kaufen. So wurde von den Kameraden gespendet und mit der Gemeinde verhandelt. Schließlich und endlich konnte das Fahrzeug von der Gemeinde Schönau am Königssee für 2.500 DM angekauft werden. Und dann ging es los... Unter der Führung von Franz Schwaiger machten sich einige Kameraden an die Arbeit um dem guten Stück neues Leben ein zu hauchen. Viele Stunden Arbeit während der Wintermonate 2000/2001 waren nötig, um es wieder zu neuem Leben zu erwecken. Das Fahrzeug wurde komplett zerlegt und sämtliche Einzelteile liebevoll restauriert. An vielen Abenden und an fast jedem Wochenende wurde eifrig und mit Freude an unserem Oldtimer gearbeitet. Die Arbeit schien kein Ende zu nehmen. Doch dann war es plötzlich soweit. Es war vollbracht. Unser altes LF-8/8 erstrahlte in neuem Glanz. Ein herzliches “Vergelts Gott” den Kameraden unten rechts im Bild, insbesondere Franz Schwaiger, die unser LF-8/8 wieder zu einem Schmuckstück werden ließen und es so für die nächste Generation erhalten.
LF 8:
MZF: Ehem. Funkrufname:  Typ: Fahrgestell: Baujahr: Besatzung: Ehem. Kennzeichen: Aufbau:  Im Dienst:       Florian Schönau 11/1       Mehrzweckfahrzeug MZF       Mercedes Benz 314 Sprinter       1996       9 Einsatzkräfte (1/8)       BGL - 2090       Fa. Lentner bei München        von 1996 - 2017
Das Fahrzeug wurde im Einsatz vielseitig verwendet, so diente es vor allem bei Einsätzen im Gemeindegebiet als Einsatzleitfahrzeug. Es wurde aber auch zur Beförderung von Personal oder Gerätschaften eingesetzt und war Zugfahrzeug für den Anhänger. Auch Beladung für das Einrichten einer Atemschutzsammelstelle war an Bord. Der Sprinter wurde im Juni 2017 durch den VW Crafter ersetzt. Am 28.06.2017 wurde das Fahrzeug durch die Gemeinde Schönau am Königssee an die Feuerwehr Nowy Dwor in Polen verschenkt, wo es noch einige Jahre Dienst am Nächsten leisten wird.
Home Wir über uns Einsätze Ausbildung Jugend Fahrzeuge Aktuell Impressum
Freiwillige Feuerwehr Schönau