© 2017 Freiwillige Feuerwehr Schönau
Home Wir über uns Einsätze Ausbildung Jugend Fahrzeuge Aktuell Impressum
Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 (THL)
Funkrufname: Typ: Fahrgestell: Baujahr: Besatzung: Kennzeichen: Aufbau:
Florian Schönau 20/1 Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 (THL) MAN 12-232 1992 9 Einsatzkräfte (1/8) BGL - 2078 Metz
Das TLF 16/25 ist bei der Feuerwehr Schönau bei den meisten Einsätzen das erst- ausrückende Fahrzeug, da es sowohl für einen Brandeinsatz, wie auch für die technische Hilfeleistung bestens ausgerüstet ist. So verfügt es über einen Löschwassertank von 2500 Litern und hat diverses B- und C-Schlauchmaterial an Bord. Außerdem ist es mit einem kompletten hydraulischen Rettungssatz, bestehend aus Aggregat, einer Rettungsschere, einem Rettungsspreizer, zwei Rettungszylindern und einem Pedal- schneider ausgestattet. Somit stellt es insbesondere bei Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen ein unverzichtbares Einsatzmittel dar.
Beladung:
Löschwasserbehälter 2500 Liter Heckpumpe FP-16/8 3-teilige Schiebeleiter 4-teilige Steckleiter 6 A-Saugschläuche 1x 4m Funk Festeinbau mit FMS 1x 2m Festeinbau 4x 2m Handfunkgeräte Stromerzeuger 8 kVA 2 Flutlichtstrahler a 1000 Watt mit Stativ 1 Lichtmast 4 Überdruck-Pressluftatmer (300bar) Masken und Reserveflaschen Hydraulischer Rettungssatz Fa. Lukas: Rettungsschere, Rettungsspreizer, zwei Rettungszylinder Schlauchbrücken, Rüsthölzer und Keile Rettungstrage, Spineboard Ziehfix-Türöffnungssatz Gasmessgerät Wärmebildkamera Bullard T-4 Rauchvorhang Schaumausrüstung
Wasserführende Armaturen Strahlrohre Verteiler 230m B- und C-Schlauchmaterial 30m Schnellangriffsschlauch Überdrucklüfter (E-Motor) 2 Kabeltrommeln Motorkettensäge Stihl 034 AV Motorkettensäge Stihl 046 mit Wideakette (Rettungskette) Winkeltrennschleifer 4 Handscheinwerfer Hitzeschutzbekleidung Kübelspritze Pulverlöscher B-Tauchpumpe Wasserstrahlpumpe Ölbinder Werkzeug verschiedene Kleinteile sonstige Ausrüstungsgegenstände
Freiwillige Feuerwehr Schönau